Qualität
ist besser
als
Experimente

Fenster spiegeln Wolken

Kaminöfen von Drooff

Vertrauen in Qualität

Bei der Vielzahl verschiedener Hersteller von Kaminöfen fällt die Auswahl sicher schwer. Es gilt, einen vernünftigen Kompromiss zwischen Design, Heizleistung und Preis zu finden. Wir haben uns eindeutig für die Produkte der Fa. Drooff entschieden.

Die Kaminöfen der Fa. Drooff liegen im Preisbereich von knapp 2.200 Euro für den flotten Karlsson mit ca. 220 Kilogramm Speichermasse, dem Varese HFW, als wasserführender Kaminofen zur Heizungsunterstützung, für knapp 4.600 Euro bis zum Albaredo mit immerhin ca. 500 Kilogramm Speichermasse als Grundofen für knapp 4.800 Euro, alle Preisangaben beinhalten bereits die Mehrwertsteuer von 19%.

Die Kaminöfen haben ungewöhnlich große Sichtscheiben, die einen freien Blick auf das Flammenspiel gestatten. Die Verarbeitung erfüllt höchste Ansprüche an Qualität und Genauigkeit. Alle Öfen wurden von unabhängigen Instituten geprüft und erfüllen die sehr hohe Anforderung der Novelle zur 1. Bundesimmissionsschutzverordnung. Sie haben also Planungssicherheit bis zum Jahr 2024.

Zusammenfassend haben die Drooff Kaminöfen folgende Vorteile: hoher Wirkungsgrad geringste CO-Emissionen! staubreduziert mit Bestandsgarantie • kein Feinstaubfilter erforderlich!

Und erfüllen i.d. Regel die Anforderungen folgender Prüfungen: EN 13240 • 15a B-VG • Münchener Modell • VKF-Zulassung • LRV-Schweiz.

Aufgrund unserer sehr guten jahrelangen Erfahrung mit der Fa. Drooff sind diese Öfen unsere klare Kaufempfehlung. Die geringste Reklamationsquote, niedrigste Wartungskosten, der einzigartige Service und nicht zuletzt das schöne Flammenbild werden auch Sie restlos überzeugen.

Die nebenstehende Liste ist nicht vollständig und wird täglich erweitert. Besuchen Sie bitte unsere Seite KAMINBAUSATZ.DE hier finden Sie auch immer einige günstige Ausstellungsmodelle!

  • Klassiker
    in
    modernem
    Gewand

    der sondrio 3, Kaminofen

    Sondrio 3

    Erklären Sie einem Fremden einmal, wie ein typischer Kaminofen aussieht. Geht nicht? Geht doch! Der Sondrio 3 ist das ideale Vorbild.

    Eine angenehme Form, solide Bauweise, sparsame und umweltfreundliche Verbrennungstechnik, Wäremespeicher mit NatStone- oder Kachelverkleidung.

    Ein Klassiker

    Bild des Kaminofens Sondrio 3

    Technische Daten

  • Klassiker
    in
    modernem
    Gewand

    der sondrio 3, Kaminofen

    Sondrio3 techn. Daten

    Technische Ausstattung

    Primärluftregelbar
    Sekundärluftregelbar
    Feuerraumechte Ofenschamotte
    Feuerraum HxBxT370 x 340 x 330 mm
    RostRüttelrost, Gusseisen
    Aschekastenja
    AnschlussWechselstutzen; Durchmesser 150 mm
    Außenluftstutzenja, hinten/unten, Durchmesser 100mm
    Mehrpunktsicherheitsverschussja

    Leistungskennzahlen

    Nennwärmeleistung in kW6
    Wärmeleistungsbereich4-7 kW
    Abgasmassenstrom in g/s6,0
    Temperatur am Abgasstutzen in °C330
    Förderdruck in mbarmin 0,12, max 0,20
    CO-Emission in mg/Nm³875,0
    Staub in mg/Nm³kleiner 60
    Wirkungsgrad in%79

    Gewicht je nach Ausführung 164 - 271 kg

    Sondrio 3


  • Schön
    klein
    und
    gut

    Gerola, der kleine Kaminofen

    Gerola

    Knisterndes Kaminholz und gemütliche Wärme, das ist es, was die Magie des Feuers ausmacht.

    Da jeder daran teilhaben möchte, werden Sie erleben wie schnell der GEROLA zum Mittelpunkt Ihrer Familie wird.

    Bild des Kaminofens Gerola

    Technische Daten

  • Schön
    klein
    und
    gut

    Gerola, der kleine Kaminofen

    Gerola techn. Daten

    Technische Ausstattung

    Primärluftregelbar
    Sekundärluftregelbar
    Feuerraumechte Ofenschamotte
    Feuerraum HxBxT100 x 330 x 240 mm
    Rostfeststehend, Gusseisen
    Aschekastenja
    AnschlussWechselstutzen; Durchmesser 150 mm
    Außenluftstutzenja, hinten/unten, Durchmesser 100mm
    Mehrpunktsicherheitsverschussja

    Leistungskennzahlen

    Nennwärmeleistung in kW8
    Wärmeleistungsbereich3-10 kW
    Abgasmassenstrom in g/s7,0
    Temperatur am Abgasstutzen in °C315
    Förderdruck in mbarmin 0,12, max 0,20
    CO-Emission in mg/Nm³750,0
    Staub in mg/Nm³kleiner 60
    Wirkungsgrad in%81

    Gewicht 116 kg

    Gerola


  • Hochwertige
    Qualität
    sichere
    Funktion

    Premana, Zeitlos und gut

    Premana

    Es ist gut, dass in unserer hektischen Zeit einige Grudwerte zeitlos bleiben: hochwertige Qualität, sichere Funktion, beste Materialien.

    Der PREMANA gehört mit seinem großen Feuerraum und der massiven Steinverkleidung ganz sicher zu den zeitlos guten Kaminöfen.

    Bild des Kaminofens Premana

    Technische Daten

  • Hochwertige
    Qualität
    sichere
    Funktion

    Premana, Zeitlos und gut

    Premana techn. Daten

    Technische Ausstattung

    Primärluftdoppelt regelbar
    Sekundärluftregelbar
    Feuerraumechte Ofenschamotte
    Feuerraum HxBxT370 x 380 x 340 mm
    RostRüttelrost, Gusseisen
    Aschekastenja
    AnschlussWechselstutzen; Durchmesser 150 mm
    Außenluftstutzen
    Mehrpunktsicherheitsverschussja

    Leistungskennzahlen

    Nennwärmeleistung in kW7
    Wärmeleistungsbereich4-8 kW
    Abgasmassenstrom in g/s8,0
    Temperatur am Abgasstutzen in °C300
    Förderdruck in mbarmin 0,12
    CO-Emission in mg/Nm³625,0
    Staub in mg/Nm³kleiner 60
    Wirkungsgrad in%79,6

    Gewicht 142 kg

    Premana


  • Feuer
    von
    allen
    Seiten

    Serina, Feuer von allen Seiten

    Serina

    Es ist nicht immer sinnvoll auf seinem Standpunkt zu verharren. Und beim SERINA auch gar nicht notwendig.

    Mit diesem Kaminofen erleben Sie das Feuer von allen Seiten.

    Bild des Kaminofens serina

    Technische Daten

  • Feuer
    von
    allen
    Seiten

    Serina, Feuer von allen Seiten

    Serina techn. Daten

    Technische Ausstattung

    Primärluftregelbar
    Sekundärluftregelbar
    Feuerraumechte Ofenschamotte
    Feuerraum HxBxT595 x 450 x 350 mm
    Rostfeststehend, Gusseisen
    Aschekastenja
    AnschlussWechselstutzen; Durchmesser 150 mm
    Außenluftstutzenja, hinten; Durchmesser 100mm
    Mehrpunktsicherheitsverschussja

    Leistungskennzahlen

    Nennwärmeleistung in kW7
    Wärmeleistungsbereich4-8 kW
    Abgasmassenstrom in g/s9,0
    Temperatur am Abgasstutzen in °C305
    Förderdruck in mbarmin 0,13
    CO-Emission in mg/Nm³1.125,0
    Staub in mg/Nm³kleiner 60
    Wirkungsgrad in%77,0

    Gewicht 156 kg

    Serina


  • Flackernde
    Flammen
    wohlige
    Wärme

    Varese, Wärme pur

    Varese HF

    Ein unangenehmes Wetter. Kalt, nass und windig. Trotzdem: Ein Spaziergang mit Rex wird auch mir gut tun. Und nach der Rückkehr gibts eine heiße Tasse Tee und eine gemütliche Kuschelstunde vor dem Varese HF.

    Feuer pur mit viel angenehmer Strahlngswärme.

    Bild des Kaminofens Varese







    Mit dem Varese HF Wasser können Sie Wasser erhitzen und dem Heizkreislauf hinzufügen.

    Klicken Sie auf den Pfeil für weitere Informationen.

    Sprung zum Varese HFW

    Technische Daten

  • Flackernde
    Flammen
    wohlige
    Wärme

    Varese, Wärme pur

    Varese HF techn. Daten

    Technische Ausstattung

    Primärluftregelbar
    Sekundärluftregelbar
    Feuerraumechte Ofenschamotte
    Feuerraum HxBxT370 x 420 x 360 mm
    RostRüttelrost, Gusseisen
    Aschekastenja
    AnschlussWechselstutzen; Durchmesser 150 mm
    Außenluftstutzenja, hinten; Durchmesser 100mm
    Mehrpunktsicherheitsverschussja

    Leistungskennzahlen

    Nennwärmeleistung in kW7
    Wärmeleistungsbereich4-8 kW
    Abgasmassenstrom in g/s8,0
    Temperatur am Abgasstutzen in °C320
    Förderdruck in mbarmin 0,12
    CO-Emission in mg/Nm³1.118,0
    Staub in mg/Nm³kleiner 60
    Wirkungsgrad in%81,0

    Gewicht 183 kg

    Varese HF

  • Wohlige
    Wärme
    warmes
    Wasser

    Varese, Wärme pur

    Varese HF Wasser

    Der VARESE HFW mit integriertem Wärmetauscher, kann an das zentrale Heizsystem angeschlossen werden.

    Über einen zwischengeschalteten Pufferspeicher wird das erwärmte Wasser in den Heizkreislauf eingespeist.

    Bild des Kaminofens Varese Varese HF

    Technische Daten

  • Wohlige
    Wärme
    warmes
    Wasser

    Varese, Wärme pur

    Varese HF Wasser techn. Daten

    Technische Ausstattung

    Primärluftregelbar
    Sekundärluftregelbar
    Feuerraumechte Ofenschamotte
    Feuerraum HxBxT370 x 340 x 330 mm
    RostRüttelrost, Gusseisen
    Aschekastenja
    AnschlussWechselstutzen; Durchmesser 150 mm
    Außenluftstutzenja, hinten; Durchmesser 100mm
    Mehrpunktsicherheitsverschussja

    Leistungskennzahlen

    Nennwärmeleistung in kW7,7
    Wärmeleistungsbereich3,7-8,5 kW
    Abgasmassenstrom in g/s11,1
    Temperatur am Abgasstutzen in °C195
    Förderdruck in mbarmin 0,12
    CO-Emission in mg/Nm³1.118,0
    Staub in mg/Nm³kleiner 60
    Wirkungsgrad in%81,0

    Gewicht 183 kg

    Varese HFW   |   Varese HF


  • Schön
    groß
    und
    warm

    Karlsson, Speichergigant

    Karlsson

    Der Kaminofen Karlsson ist ein wahrer Speichergigant!

    Die massive, 5 cm starke Rundumverkleidung aus NatStone mit der außergewöhnlichen, großen Speichermasse von bis zu 220 kg machen den Karlsson zu einem echten Speicher-Kaminofen. Die gespeicherte Wärme wird bis zu 8 Stunden dosiert an den Raum abgegeben.

    Bild des Kaminofens Karlsson

    Technische Daten

  • Schön
    groß
    und
    warm

    Karlsson, Speichergigant

    Karlsson techn. Daten

    Technische Ausstattung

    Primärluftregelbar
    Sekundärluftregelbar
    Feuerraumechte Ofenschamotte
    Feuerraum HxBxT370 x 365 x 300 mm
    RostRüttelrost, Gusseisen
    Aschekastenja
    AnschlussWechselstutzen; Durchmesser 150 mm
    Außenluftstutzen
    Mehrpunktsicherheitsverschussja

    Leistungskennzahlen

    Nennwärmeleistung in kW4-8
    Wärmeleistungsbereich3-10 kW
    Abgasmassenstrom in g/s4,1-7,5
    Temperatur am Abgasstutzen in °C220-340
    Förderdruck in mbarmin 0,13
    CO-Emission in mg/Nm³1.375,0
    Staub in mg/Nm³kleiner 60
    Wirkungsgrad in%78,0

    Gewicht 155 kg

    Karlsson


  • Immer
    die
    richtige
    Wahl

    Andalo, der Alleskönner

    Andalo

    Der ANDALO ist als erster Kaminofen in Deutschland für 3 Nennwärmeleistungen - 4kw, 6kw und 8kw - amtlich geprüft und zugelassen.

    Der Besitzer hat die Möglichkeit, durch die entsprechende Brennstoffzufuhr eine variable Heizleistung zu erzielen und den Kaminofen jederzeit optimal und umweltgerecht zu nutzen.

    Bild des Kaminofens Andalo

    Technische Daten

  • Immer
    die
    richtige
    Wahl

    Andalo, der Alleskönner

    Andalo techn. Daten

    Technische Ausstattung

    Primärluftregelbar
    Sekundärluftregelbar
    Feuerraumechte Ofenschamotte
    Feuerraum HxBxT500 x 355 x 365 mm
    RostRüttelrost, Gusseisen
    Aschekastenja
    AnschlussWechselstutzen; Durchmesser 150 mm
    Außenluftstutzenja, hinten; Durchmesser 100mm
    Mehrpunktsicherheitsverschussja

    Leistungskennzahlen

    Nennwärmeleistung in kW4-8
    Wärmeleistungsbereich3-10 kW
    Abgasmassenstrom in g/s4-7
    Temperatur am Abgasstutzen in °C260-315
    Förderdruck in mbarmin 0,12
    CO-Emission in mg/Nm³750,0
    Staub in mg/Nm³kleiner 60
    Wirkungsgrad in%80,0

    Gewicht 143 kg

    Andalo


  • Zeitlose
    Eleganz
    moderne
    Verbrennung

    Malgrade, der Kaminofen

    Malgrade

    Mit ihm machen Sie jede Ecke zum Mittlpunkt.

    Das prasselnde Feuer und die gemütliche Wärme sorgen dafür, dass sich Ihre Familie um den MALGRADE scharen wird.

    Bild des Kaminofens malgrade

    Technische Daten

  • Zeitlose
    Eleganz
    moderne
    Verbrennung

    Malgrade, der Kaminofen

    Malgrade techn. Daten

    Technische Ausstattung

    Primärluftregelbar
    Sekundärluftregelbar
    Feuerraumechte Ofenschamotte
    Feuerraum HxBxT370 x 340 x 330 mm
    RostRüttelrost, Gusseisen
    Aschekastenja
    AnschlussWechselstutzen; Durchmesser 150 mm
    Außenluftstutzenja, hinten; Durchmesser 100mm
    Mehrpunktsicherheitsverschussja

    Leistungskennzahlen

    Nennwärmeleistung in kW6
    Wärmeleistungsbereich4-7 kW
    Abgasmassenstrom in g/s6,2
    Temperatur am Abgasstutzen in °C310
    Förderdruck in mbarmin 0,12
    CO-Emission in mg/Nm³875,0
    Staub in mg/Nm³kleiner 60
    Wirkungsgrad in%79,0

    Gewicht 123 kg

    Malgrade


  • Einfach
    eine
    runde
    Sache

    Mendolo, eine runde Sache

    Mendolo

    "Im Feuer tanzen Kinderträume".

    Manchmal sollte man die bemerkenswerte Effizienz des Mendolo einfach einmal vergessen und beim Blick in die Flammen seinen Gedanken freien Lauf lassen.

    Der MENDOLO ist einfach eine runde Sache.

    Bild des Kaminofens Mendolo

    Technische Daten

  • Einfach
    eine
    runde
    Sache

    Mendolo, eine runde Sache

    Mendolo techn. Daten

    Technische Ausstattung

    Primärluftregelbar
    Sekundärluftregelbar
    Feuerraumechte Ofenschamotte
    Feuerraum HxBxT500 x 360 x 390 mm
    RostRüttelrost, Gusseisen
    Aschekastenja
    AnschlussWechselstutzen; Durchmesser 150 mm
    Außenluftstutzenja, hinten; Durchmesser 100mm
    Mehrpunktsicherheitsverschussja

    Leistungskennzahlen

    Nennwärmeleistung in kW6
    Wärmeleistungsbereich4-7 kW
    Abgasmassenstrom in g/s6,0
    Temperatur am Abgasstutzen in °C330
    Förderdruck in mbarmin 0,11
    CO-Emission in mg/Nm³1.175,0
    Staub in mg/Nm³kleiner 60
    Wirkungsgrad in%78,0

    Gewicht 171 kg

    Mendolo


  • Kaminofen
    für
    moderne
    Menschen

    Lovero, mit Speicherblock

    Lovero

    Den LOVERO einmal richtig einheizen, dann stundenlang die Speicherwärme genießen! Der Kaminofen LOVERO ist mit einem "Speicher-Block" ausrüstbar - dieser gibt die gespeichere Strahlungswärme über Stunden hinweg an den Raum ab, auch wenn das Feuer schon längst heruntergebrannt ist.

    Ein moderner Kaminofen für moderne Menschen.

    Bild des Kaminofens Lovero

    Technische Daten

  • Kaminofen
    für
    moderne
    Menschen

    Lovero, mit Speicherblock

    Lovero techn. Daten

    Technische Ausstattung

    Primärluftregelbar
    Sekundärluftregelbar
    Feuerraumechte Ofenschamotte
    Feuerraum HxBxT500 x 355 x 365 mm
    RostRüttelrost, Gusseisen
    Aschekastenja
    AnschlussWechselstutzen; Durchmesser 150 mm
    Außenluftstutzenja, hinten; Durchmesser 100mm
    Mehrpunktsicherheitsverschussja

    Leistungskennzahlen

    Nennwärmeleistung in kW4-8
    Wärmeleistungsbereich3-10 kW
    Abgasmassenstrom in g/s4-7
    Temperatur am Abgasstutzen in °C260-315
    Förderdruck in mbarmin 0,12
    CO-Emission in mg/Nm³750,0
    Staub in mg/Nm³kleiner 60
    Wirkungsgrad in%80,0

    Gewicht 173 kg

    Lovero


  • Groß
    rund
    edel
    warm

    Marono, der Mittelpunkt

    Marono

    Der große Feuerraum, die 180°-Panorama-Sichtscheibe sowie die gelungene Symbiose von Stahl, Form und Feuer.

    Wundern Sie sich also nicht, wenn Sie künftig die Aufmerksamkeit Ihrer Freunde mit einem MARONO teilen müssen.

    Bild des Kaminofens Marono

    Technische Daten

  • Groß
    rund
    edel
    warm

    Marono, der Mittelpunkt

    Marono techn. Daten

    Technische Ausstattung

    Primärluftregelbar
    Sekundärluftregelbar
    Feuerraumechte Ofenschamotte
    Feuerraum HxBxT500 x 360 x 390 mm
    RostRüttelrost, Gusseisen
    Aschekastenja
    AnschlussWechselstutzen; Durchmesser 150 mm
    Außenluftstutzenja, hinten; Durchmesser 100mm
    Mehrpunktsicherheitsverschussja

    Leistungskennzahlen

    Nennwärmeleistung in kW7
    Wärmeleistungsbereich4-8 kW
    Abgasmassenstrom in g/s6,8
    Temperatur am Abgasstutzen in °C347
    Förderdruck in mbarmin 0,10
    CO-Emission in mg/Nm³875,0
    Staub in mg/Nm³kleiner 60
    Wirkungsgrad in%78,3

    Gewicht 165 kg

    Marono


  • Ein Ofen
    für
    alle
    Jahreszeiten

    Limonta, frisches Design

    Limonta

    Wenn im Herbst die Tage kälter werden, lässt der LIMONTA Ihre Wohnung zur wärmenden Wohlfühl-Oase weden.

    Es ist die Zeit, in der seine inneren Werte besonders zur Geltung kommen. Er ist sparsam, umweltfreundlich und gut regelbar.

    Bild des Kaminofens Limonta

    Technische Daten

  • Ein Ofen
    für
    alle
    Jahreszeiten

    Gerola, der kleine Kaminofen

    Limonta techn. Daten

    Technische Ausstattung

    Primärluftregelbar
    Sekundärluftregelbar
    Feuerraumechte Ofenschamotte
    Feuerraum HxBxT370 x 340 x 330 mm
    RostRüttelrost, Gusseisen
    Aschekastenja
    AnschlussWechselstutzen; Durchmesser 150 mm
    Außenluftstutzenja, hinten; Durchmesser 100mm
    Mehrpunktsicherheitsverschussja

    Leistungskennzahlen

    Nennwärmeleistung in kW6
    Wärmeleistungsbereich4-7 kW
    Abgasmassenstrom in g/s6,2
    Temperatur am Abgasstutzen in °C310
    Förderdruck in mbarmin 0,12
    CO-Emission in mg/Nm³875,0
    Staub in mg/Nm³kleiner 60
    Wirkungsgrad in%79

    Gewicht 143 kg

    Limonta


  • Feuer
    auf
    kleinem
    Raum

    Teglio, viel Feuer auf kleinem Raum

    Teglio

    Es ist schon bemerkenswert, wie viel Feuer man auf so wenig Platz erleben kann!

    Durch die ovale Bauweise und mit einem Wandabstand von nur 10 cm schafft dieses Platzwunder eine gemütliche Atmosphäre auch in kleinen Räumen und schmückt den Raum mit seinem schlichen und eleganten Design.

    Bild des Kaminofens Teglio

    Technische Daten

  • Feuer
    auf
    kleinem
    Raum

    Teglio, viel Feuer auf kleinem Raum

    Teglio techn. Daten

    Technische Ausstattung

    Primärluftregelbar
    Sekundärluftregelbar
    Feuerraumechte Ofenschamotte
    Feuerraum HxBxT435 x 350 x 275 mm
    RostRüttelrost, Gusseisen
    Aschekastenja
    AnschlussWechselstutzen; Durchmesser 150 mm
    Außenluftstutzenja, hinten; Durchmesser 100mm
    Mehrpunktsicherheitsverschussja

    Leistungskennzahlen

    Nennwärmeleistung in kW7
    Wärmeleistungsbereich4-8 kW
    Abgasmassenstrom in g/s7,8
    Temperatur am Abgasstutzen in °C300
    Förderdruck in mbarmin 0,12
    CO-Emission in mg/Nm³750,0
    Staub in mg/Nm³kleiner 60
    Wirkungsgrad in%79

    Gewicht 112 kg

    Teglio


  • Stilvolle
    Wärmequelle
    hoher
    Wirkungsgrad

    Treviso, stilvolle Wärmequelle

    Treviso

    Die außerordentliche Formschönheit, schlichte Eleganz sowie ausgewogene Proportionen lassen den Kaminofen TREVISO in jedem Interieur, sei es klassisch, modern oder individuell, wunderbar integrieren.

    Und die neue attraktive Zweifarbenlackierung in schwarz und braun unterstreicht das moderne Design noch zusätzlich und macht Ihn einzigartig.

    Bild des Kaminofens Treviso

    Technische Daten

  • Stilvolle
    Wärmequelle
    hoher
    Wirkungsgrad

    Treviso, stilvolle Wärmequelle

    Treviso techn. Daten

    Technische Ausstattung

    Primärluftregelbar
    Sekundärluftregelbar
    Feuerraumechte Ofenschamotte
    Feuerraum HxBxT565 x 360 x 320 mm
    Rostfeststehend, Gusseisen
    Aschekastenja
    Anschlussoben/hinten; Durchmesser 150 mm
    Außenluftstutzenja, hinten/unten; Durchmesser 100mm
    Mehrpunktsicherheitsverschussja

    Leistungskennzahlen

    Nennwärmeleistung in kW4-8
    Wärmeleistungsbereich3-10 kW
    Abgasmassenstrom in g/s4-6
    Temperatur am Abgasstutzen in °C260-315
    Förderdruck in mbarmin 0,13
    CO-Emission in mg/Nm³1500,0
    Staub in mg/Nm³kleiner 60
    Wirkungsgrad in%81,0

    Gewicht 178 kg

    Treviso

  • Einiges über offene Kamine

    Der Kamin die nostalgische, romantische Feuerung Der offene Kamin war bis in das 19. Jahrhundert weit verbreitet um einzelne Räume von unbeheizten Gebäuden bewohnbar zu machen. So gab es speziell in Frankreich riesige offene Kamine von bis zu 2 Meter Höhe und ca. 1,50 m Breite. Der rauchfreien Funktion wurde seinerzeit wenig Bedeutung zugemessen, weil die Aufstellräume permanent durch Undichtigkeiten belüftet waren und der Geruch von Rauch einfach hingenommen wurde. Ein Zustand, der in der heutigen Zeit undenkbar ist und bei den heutigen Konstruktionen von Wohngebäuden unweigerlich zu Rauchgasvergiftungen führen würde. Wir unterscheiden folgende Kaminsysteme: Der offene Kamin bietet sehr viel Atmosphäre bei geringster Wärmeausbeute. Hier dient nur die Strahlungsenergie des Feuers der Wärmenutzung. Diese Feuerung benötigt sehr viel Verbrennungsluft, die während des Heizens dem Aufstellraum entnommen wird. Der Bedarf beträgt bei Nutzung als alleinige Feuerstätte im Aufstellraum 360 Kubikmeter je Stunde je qm Feuerungsöffnung. Der Rauminhalt eines 30 qm großen Wohnzimmers beträgt ca. 75 Kubikmeter. Hier geht also ohne separate großzügige Zuluftführung nichts. Kann nicht genügend Zuluft nachströmen, wird der druckseitige Widerstand im Schornstein zu hoch und der Kamin "qualmt". Der Heizkamin ist eine mit einer Glasscheibe verschlossene Feuerstätte, die in der Regel geschlossen betrieben wird. Hier strömt kalte Raumluft von unten an den Feuerraumseitenwänden vorbei und wird oberhalb der Feuerstätte über Warmluftgitter erwärmt dem Aufstellraum zugeführt. Die Heizgase werden über eine Verbindungsleitung direkt dem Schornstein zugeführt und nicht weiter zur Wärmespeicherung genutzt. Oft werden diese Feuerstätten mit vertikal hochschiebbaren Glastüren verschlossen um die Feuerstätten auch offen betreiben zu können. Hier muss die Bemessung der Zuluft und des Schornsteins für den offenen Betrieb erfolgen. Eine optimale Nutzung für den geschlossenen Betrieb ist dadurch leider nicht mehr gewährleistet. Diese Kamineinätze sind inzwischen auch als Warmwassergeräte, dann allerdings nur geschlossen betreibbar, zur Einbindung in die Heizungsanlage erhältlich. Der Speicherkamin entspricht im Wesentlichen dem vorbeschriebenen Heizkamin, jedoch dienen hier die Heizgase der Wärmespeicherung über nachgeschaltete Keramikzüge. Die hier gespeicherte Wärme wird über einen langen Zeitraum als Strahlungswärme dem Raum zugeführt. Auch hier ist ein offener Betrieb nicht möglich. Besonders die Dimensionierung der Zuluft und die Bemessung vom Schornstein sollte bereits in der Planungsphase berücksichtigt werden. Wir beraten Sie gerne hierzu.

    Der Schornstein Motor ihrer Feuerstätte Die richtige Auswahl des Schornsteins ist entscheidend für die Funktion der Feuerstätte. Ist er zu groß bemessen, wird der durch den Temperaturunterschied zur umgebenden Luft erzeugte Auftrieb zu groß. Die Feuerstätte arbeitet unwirtschaftlich und die Abgase erkalten zu schnell. Ein Bauschaden durch ausfallendes Kondensat ist vorprogrammiert. Unser Service beinhaltet die passende Bemessung des Schornsteins nach DIN EN 13384 und die Auswahl der optimalen Abgasanlage. Aktuell werden im Neubau folgende Abgassysteme eingesetzt: Der 1-schalige Schornstein bezeichnet Zellenformstücke aus Leichtbeton nach DIN 18160. Dieser Schornstein wird in die Wärmedurchlaßwiderstandsgruppe 3 eingruppiert. Wegen der schlechten Wärmedämmung sollte er nur dort eingesetzt werden, wo hohe Abgastemperaturen eine Durchfeuchtung verhindern. Der 3-schalige Schornstein besteht in der Regel aus einem Schamotte-Innenrohr, der Keramikfaserdämmung und einem Mantel aus Leichtbeton. Er ist für alle Brennstoffe und in hinterlüfteter Ausführung auch für den feuchteunempfindlichen Betrieb geeignet. Die Mantelsteine sind oft 25 cm hoch und die inneren Schamotterohre 50 cm hoch. Durch die Vielzahl der Fugen ist ein gewissenhaftes Versetzen unbedingt notwendig. Der gleiche Schornstein in geschosshoher Ausführung ist eine gute Alternative. Schnelle Versetzzeit und geringes Montagerisiko durch weniger Fugen. Der 2-schalige Leichtschornstein ist ideal für den nachträglichen Einbau in vorhandene Wohngebäude. Der Mantel besteht aus Vermiculiteplatten mit guten Wärmedämmeigenschaften und einem Innenrohr aus Edelstahl. Die einzelnen Elemente sind ca. 1m lang und sehr leicht. Über Dach sind dunkle Schornsteinkopfverkleidungen möglich. Dieses Schornsteinsystem kann in sehr kurzer Zeit aufgebaut werden. Die Elemente sind sehr maßgenau und der Mantel benötigt lediglich eine Verspachtelung. Die Materialkosten sind höher als die Materialkosten des 3-schaligen Schornsteins. Der Zeitvorteil macht dieses Produkt aber in der Summe günstiger. Deswegen unsere Empfehlung für den Neubau wie für den Bestand. Der doppelwandige Edelstahlschornstein wird hauptsächlich außen am Gebäude hochgeführt und im Bestand dort eingesetzt, wo der Bauherr im Innenbereich keine Möglichkeit hat, einen neuen Schornstein zu versetzen. Bei modernen Häusern dient der Edelstahlschornstein oft als Gestaltungselement. Es gibt dieses System mit mehreren Dämmstoffdicken. Wir verwenden die Systeme mit 25mm und 40mm Wärmedämmung. Unsere Empfehlung ist hier eindeutig das 40mm dick gedämmte System. Das Abgas kühlt hierbei nicht so schnell aus und ermöglicht einen besseren Schornsteinauftrieb. Doppelwandige Edelstahlelemente gibt es in farbiger Ausführung und mit Kupfermantel.


Frank Wisniewski • Feuer in seiner schönsten Form • Lohmühlenstraße 2 • 53518 Adenau
e-mail: info@kaminbausatz.de • Telefon: 02691/548 • Telefax: 02691/562